فلوريدا دليل السفر

Panhandle - شواطئ السكر المجفف والسحر الجنوبي

طبع
ساحل الزمردانسوا كل الشواطئ التي رأيتها في فلوريدا حتى الآن: لا شك أن ساحل الزمرد هو أجمل ما في الأمر. يبدأ ساحل Emerald من الشرق في التأثير على شاطئ بنما سيتي بجماله المذهل. على الرغم من أن البيئة المعمارية يترك الكثير مما هو مرغوب فيه ، فإن الشواطئ الخلابة بشكل لا يصدق. المياه الخضراء الصافية والزمرد حقًا تغمر رمال الكوارتز البيضاء وتترك حتى المباني الخرسانية وراء واحدة منسية - على الأقل خارج الموسم.

Fährt man weiter in westliche Richtung kommt man an Bedeorten wie Rosemary Beach, Seacrest, Seagrove Beach, Seaside, Miramar Beach und Destin vorbei. Hochhäuser sind hier die Ausnahme, meist bezaubern pastellfarbene Stelzenhäuser in den üppigen Dünen und entschuldigen die immer rarer werdenden Betonbunker. Leider wird oft "Privatshäre geschützt", was einem lieb und teuer ist. Dennoch wurden auch die touristische Spezies und die nicht so betuchte einheimische Bevölkerung mit einigen öffentlichen Stränden bedacht. Man sollte jedenfalls nicht den Fehler begehen und sich per Google Earth die besten Dünenlandschaften heraussuchen. Sie sind ganz sicher privat und unerreichbar. Außerdem wird hier viel Platz von der Marine eingenommen – je westlicher desto häufiger.

Den Höhepunkt erreicht die Emerald Coast dann auf Okaloosa Island und im Gulf Island National Seashore auf Santa Rosa Island. Fährt man auf dem Miracle Strip Parkway von Destin kommend in Richtung Pensacola Beach gibt es zwischen der Coast Guard Station Destin und einer Air Force Station zwei Standzugänge, von denen zumindest einer unbedingt besucht werden sollte - und sei es nur zum Fotografieren. Nach einem kleinen, im Sommer dennoch schweißtreibenden Dünenspaziergang erreicht man die einzigartigen "Sylchellen": eine Mischung aus den Sylter Dünen und dem Wasser der Sychellen. Das spätestens ist der Ort, von dem man nie mehr weg möchte.